Herzlich Willkommen bei Rainbowyoga

-sanftes therapeutisches Yoga- 

 

 

           


 

Aktuelle Workshops

 

30. April.: Yin Yoga & Klang "Frühlingserwachen" 14.00 bis 15.30 Uhr

Dieses Mal widmen wir uns dem Element Holz, dass mit dem Leber- und Gallenblasen-Meridian und der Jahreszeit Frühling verbunden ist. Wie die ersten Knospen und Blüten in der Natur, kommt auch unser Organismus in einen neuen Zyklus. Das Holz Element steht für Erneuerung und Wachstum. Diese Yin Yoga Sequenz unterstützt die Funktionen der Leber und Galle und fördert den Stoffwechsel.

Yin Yoga ist ein ruhiger, tendenziell passiver Yogastil, der hauptsächlich im Sitzen oder Liegen praktiziert wird.
Im Yin Yoga geht es vor allem darum, in die Asanas hinein zu entspannen und den Atem frei fließen zu lassen, um auf diese Weise zu innerer Ruhe zu kommen und unterschwellige Spannungen in den inneren Organen und Muskelpartien loszulassen.
Michael Schmidt untermalt dieses Yoga Erlebnis mit seiner Vielfalt an Klangschalen und Gongs.

Du brauchst keine Erfahrung im Yoga zu haben!
Anmeldung an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Ausgleich: 30Euro/bar

Yoga Matten und Hilfsmittel vor Ort.

 

 15.07.: 10.00 bis 13.00 Uhr + 15.00 bis 18.00 Uhr Yin Yoga & Meditation mit Helga Baumgartner und Lance Johnson

Aufgrund der großen Nachfrage, haben wir am Vormittag einen Zusatzworkshop organisiert, beide Workshops sind inhaltlich natürlich gleich!

 

Mindfulness & Yin Yoga Workshop

Tauche ein in die ruhige und heilende Praxis der Mindfulness Meditation und des Yin Yoga:
Wir beginnen diesen Workshop mit einer Compassionate Mindfulness Meditation, einer Praxis in der wir uns in mitfühlender Präsenz für uns Selbst üben, so dass wir auch liebevoll und mitfühlend mit Anderen sein können. Nach der Meditation sinken wir tief in die entspannende Praxis des Yin Yoga und dehnen uns von Kopf bis Fuss. Dabei lösen dabei nicht nur Knoten in unserem Körper - viele Fenster und Türen öffnen sich in unser Inneres hinein, wir verbinden uns mit unserer Intuition und unseren Instinkten, wenn wir uns den Raum und die Zeit dafür schaffen…

Die Meditation wird von Lance Johnson (Pema Wangchen) auf englisch angeleitet, die Yin Yoga Praxis von Helga Baumgartner auf deutsch. Der Workshop ist für jeden Menschen geeignet!

Helga lebt als Yogalehrerin (und immer auch -schülerin) in Regensburg, wenn sie nicht gerade irgendwo anders auf einer Matte sitzt und praktiziert. Schon als Teenager begann die studierte Architektin und Städtebauerin sich mit Meditation zu beschäftigen und absolvierte zahlreiche Ausbildungen in den Bereichen Yoga, Yin Yoga, Meditation und Vedanta sowie in Anatomie und Faszienforschung.
Ihr Fokus und ihre große Hingabe gelten der Praxis und dem Teilen der ruhigen Innenschau von Yin Yoga, das für sie eine tief wirkende und therapeutisch heilende Magie hat, die sie gerne an andere herantragen möchte.

Sie zählt zu den wenigen LehrerInnen in Europa die bei Paul Grilley in Kalifornien eine 500 h Yin Yoga Ausbildung abgeschlossen haben. Nach mehr als 650 Ausbildungsstunden im Yin Yoga bildet sie seit 2014 selbst Yin Yoga LehrerInnen aus. Sie ist die Autorin des Buches ‘Yin Yoga’, erschienen im BLV Verlag 2015, und hat einen Lehrauftrag an der Universität Regensburg für Yoga und Achtsamkeit.


Anmeldung an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Plätze sind begrenzt.
Yoga Matten und Hilfsmittel sind vorhanden.
Ausgleich: 39,- Euro

Wir freuen uns auf Dich!

 

 

News

 

 

06. Mai.: Einweihungsfeier Theresienstrasse 14.00 bis 17.00 Uhr

 

 Ich freue mich sehr, die Türen in der Theresienstrasse 23 zu eröffnen, Jeder ist herzlich willkommen! Die Eröffnungsfeier findet am 06. Mai 2017 von 14.00 bis 17.00 Uhr statt, es gibt kleine leckere Snacks, Getränke und natürlich super Eröffnungsangebote rund um Yoga. Vergünstigte 10er und 3er Schnupperkarten, und du kannst dich über das ganze Yoga Angebot informieren.

Es erwarten dich neu renovierte, helle und warme Räumlichkeiten mitten in Fürth, in der Theresienstrasse 23.
Eine kleine Oase zum Wohlfühlen. Im neuen Studio kannst du vor und nach den Yoga Stunden noch ein bisschen in der Teeküche verweilen und entspannen. Das Studio ist in der Nähe des Wiesengrunds und somit werden Workshops im Sommer auch in der Natur statt finden können.
Das kleine aber feine Studio verfügt über 2 getrennte WCs für Yoginis und Yogis, in denen man sich auch super umziehen kann, alle Hilfsmittel wie Yoga Matten, Kissen, Blöcke und Decken haben auch ihren Platz. Hier kannst du Yoga nach der Anusara Tradition in kleinen Gruppen besuchen, an Schwangerschaftskursen teilnehmen oder auch Yoga Therapie Stunden buchen. Neu sind auch die Yin und Faszien Yoga Stunden, wenn du dich nach tiefer Entspannung sehnst. 1-2 mal im Jahr kommen internationale Yoga Lehrer/innen zu spannenden Workshops ins Studio. Termine gibt es auch für die Massage nach Breuss um deiner Wirbelsäule Entspannung zu schenken.
Durch die vielen Fenster können wir das tageslicht genießen!

 

 

 

Die Theresienstrasse ist bekannt durch die Comödie Fürth und befindet sich zentral gelegen, gut zu erreichen mit den Öffentlichen oder mit dem Rad. 5 min. Fußweg bis zum Hauptbahnhof Fürth. Neben der Comödie befindet sich auch ein kostengünstiges Parkhaus.
Bis Bald! Julia von Rainbowyoga Fürth

 

 

 

 

 

 

" Ist das Licht des Yoga einmal entzündet, verlischt es nie mehr. Je                                              

intensiver Du übst, desto heller wird die Flamme leuchten." 

B.K.S Iyengar

 

 

Schüler Zitate:

 

" Ich bin gerne im Rainbowyoga Studio, dadurch das in kleinen Gruppen unterrichtet wird, ist es möglich individuell betreut zu werden, die authentische und natürliche Ausstrahlung von Julia gibt mir Vertrauen."

 

"Yogini Julia geht sehr einfühlsam auf Körper, Geist und Seele Ihrer Schüler/innen ein. Sie berührt unser Inneres und das ist für mich Yoga..."

 

"Yoga bei Julia ist wunderbar! :) Sie ist sehr einfülsam und aber auch fordernd, wenn es nötig ist. Den Anleitungen ihrer weichen & warmen Stimme folgt man gerne & man fängt an über sich hinaus zu wachsen..."

 

"Ganz tolle Yogastunden! Man fühlt sich wohl mit dem Raum und der feinfühligen Art von Julias Unterricht! Auch als Yoga-Anfängerin konnte ich mich gleich in den Stundenaufbau einfinden. Entspannung und Anspannung finden in einem guten Rhythmus statt. Wichtig sind auch die Wiederholungen im Ablauf der Stunde! Dadurch findet man langsam Routine und Sicherheit mit den Yogaübungen! Freue mich auf den neuen Kurs."

 

"Ich habe jetzt schon an ein paar Yogastunden bei Julia teilgenommen. Und ich kann den Yogakurs nur empfehlen. Davor habe ich noch keine Erfahrung mit Yoga gemacht, aber der Kurs macht echt Spaß und gleichzeitig tut man sich selbst und seinem Körper etwas Gutes. Was ich auch echt gut finde ist, dass die Yogatrainerin Julia sich individuell auf alle Teilnehmer einstellt. Auch der Raum, in dem der Kurs stattfindet ist richtig gemütlich und lädt zum Entspannen ein. Danke Julia für die schönen Yogastunden, ich komme immer wieder gerne."

 

Vergangene Highlights im Rainbowyoga

 

7. Januar 2017.: 10.00 bis ca 16.45 Uhr Yoga Tag mit Christina Lobe "Architekur des Seins" ist ausgebucht

 

Schon mal gut vormerken!! Ich freue mich sehr Christina Lobe, aus Berlin im Rainbows begrüßen zu dürfen.
Tina ist Mit-Gründerin und Besitzerin von yogatribe Berlin und
unterrichtet nun seit 10 Jahren Anusara Yoga.
Sie ist zertifizierte Anusara Lehrerin und
registrierte Yogalehrerin eRYT-500 Yoga
Alliance. Neben regulären Klassen und
Workshops, unterrichtet sie Anusara Immersions
und Anusara Teacher Trainings im
deutschsprachigen Raum.

http://www.christinalobe.com/



Session 1:      10.00 bis 12.30 Uhr

Wir machen uns die physischen Ausrichtungselemente des Anusara Yoga und Foundation Trainings zu nutze, um in den inneren Körper zu finden. Fokus liegt dabei auf der Erfahrung des Atems im Herzraum, wodurch wir tiefe Verbundenheit mit hridaya, unserem spirituellen Herzen erfahren. Durch die Kräftigung der gesamten Körperrückseite öffnen wir in eine neue Herzqualität, öffnen wir in Rückbeugen.

 

Mittagspause: 12.30 bis 13.30 Uhr



Session 2:          14.00 bis 16.30 Uhr

Nach dem Oeffnen der Vorderseite während der ersten Session, wenden wir uns nun dem Weiten der Körperrückseite zu, der universellen Seite des Körpers. In Hüftöffner und Vorbeugen erden wir in die Essenz des Seins und verneigen uns vor dem eigenen Herzen.

Beide Sessions sind für Anfänger und Fortgeschrittene.

Christina und ich freuen uns sehr auf Euch!

 

 

 

 

25. und 26. März 2017.: Yoga Retreat Wochenende im Kloster St.Josef in Neumarkt

 

 

 

Herzliche Einladung zum ersten Rainbowyoga Wochenende im wunderschön gelegenen Kloster St. Josef in Neumarkt i.d.OPF.

Ein Wochenende für Dich, für dein Yoga. Ganz unter dem Motto: "sthira-sukham-āsanam" Stabilität und Leichtigkeit im Yoga und im Leben. Wir werden viel Zeit für Yoga Stunden haben, gesundes leckeres vegetarisches/veganes Essen genießen, und auch gemütlich in der Natur spazieren gehen. Ihr werdet auch genügend freie Zeit für euch haben. Die Yoga Stunden sind für Anfänger bis Erfahrene geeignet, ihr könnt also auch gerne mit einer Freundin/Freund anreisen.

 

 

 

Anreise

 


Samstag 25.3.: Treffpunkt um 10 Uhr in Neumarkt.

Programm

 

Samstag:

 

            10.00 Uhr                 Treffpunkt am Kloster St. Josef, Begrüßung
            10.30-11.30 Uhr        Einstimmungsrunde im Tagungsraum mit frischem Obst und Klostersnacks, Willkommensmeditation
            11.30-12.00 Uhr        Beziehen der Zimmer (alles Einzelzimmer)
            12.00-13.00 Uhr        Gemeinsames Mittagessen
            13.00-15.30 Uhr        Freie Zeit, gemütliches Beisammensein
            16.00-17.30 Uhr        Yoga Stunde Thema: Im Einklang des Atems
            18.00-19.00 Uhr        Gemeinsames Abendessen
            19.30-20.30 Uhr        Sanftes Yin Yoga Thema: Verdauung mit Yoga Nidra (tiefer Yogische Schlaf- Entspannungstechnik)
            21.00 Uhr                 Nachtruhe

Sonntag:

 

            08.00-08.30 Uhr       Meditation "Achtsam den Tag begrüßen" im Klostergarten
            08.45-09.30 Uhr       Gemeinsames Frühstück
            09.30-09.45 Uhr       Zimmer ausziehen
            09.45-11.00 Uhr       Wanderung mit Gehmeditation in der Natur anschließendes Pranayama (Atemübung)
            11.00-12.30 Uhr       Yoga Stunde Thema: sthira-sukham-āsanam,Therapeutisches Yoga
            12.30-13.30 Uhr       Gemütliches Beisammensein und Austausch. Abschlussrunde
            14.00 Uhr                Abreise

            Kleine zeitliche Abweichungen sind möglich.

Verpflegung und Energieausgleich

Vollverpflegung. Pausensnacks, frisches Obst,1 Frühstück, Tee, 1 Mittagessen (vegetarisch/vegan) vom Buffet mit Suppe, Hauptgericht, Salate und Dessert. 1 Abendessen vom Buffet (kalt/warm vegetarisch/vegan), jeweils 1 alkoholfreies Getränk zum Mittag und Abendessen. Und Übernachtung im Einzelzimmer.

Alle Yoga Stunden und Meditationen sind auch im Preis inbegriffen.